Bisherige Projekte

2017 :: G. F. Händel, A. Vivaldi und W. A. Mozart 

Rund 60 Sängerinnen und Sänger haben sich dazu begeistern lassen, die Tradition fortzusetzen und sich unter der Leitung von Agnes Ryser mit grossem Engagement auf die Aufführung der Werke vorzubereiten. 

 

2015 :: Jauchzet, frohlocket, auf preiset die Tage! 

Wir durften das Weihnachtsoratorium zusammen mit der Heiligmesse von J. Haydn vier Mal musikalisch unterstützt von La Partita aufführen. J.S. Bachs Air in G bildete den Auftakt zu den schönen Gesangwerken.

 

2013 :: Welttheater

 

2010 :: Vierne und Rutter  

2010 führten wir die «Messe Solenelle» von Louis Vierne sowie das «Gloria» von John Rutter mit grossem Chor, zwei Organisten und einem Bläserensemble in Pfäffikon, Horgen und zwei Mal in Einsiedeln auf. 

 

2008 :: Händel’s «Messias»  

Die 90Stimmen realisieren nun mit G.F. Händels «Messias» (Teile I und II) ihr viertes, grosses Projekt. Das mitreissende Chorwerk ist dem 90Stimmen-Projektchor auf den Leib geschnitten.

 

2007 :: Welttheater 

war ein grosser Teil der 90Stimmen im attraktiven Welttheaterchor einen Sommer lang mit Enthusiasmus und Begeisterung auf dem Einsiedler Klosterplatz mit dabei. 66’000 Zuschauerinnen und Zuschauer haben den Spielerinnen und Spielern und auch den engagierten Sängerinnen und Sängern zugeklatscht.

 

2005 :: Gounod und Händel 

2005 waren Chorwerke der klassischen Tradition en vogue! Die 90Stimmen und mit ihnen das Orchester ad-hoc, die So listInnen, Organisten – alle zusammen unter Leitung von Agnes Ryser – führten vor grossem Publikum Gounods «Cäcilienmesse» und Händels «Zadok the Priest» auf; zweimal in der Klosterkirche Einsiedeln, in der Schlosskirche von Rapperswil, im Seedamm Plaza, Pfäffikon, und als Höhepunkt kurz vor Weihnachten in der Zürcher Tonhalle.

  

2003 :: Swing und Jazz

Zwei Jahre später, 2003, ging es um eine ganz andere musikalische Stilrichtung; das Publikum wurde gesanglich und musikalisch in die Welt des Jazz und Swing entführt. Wiederum machten über 90 Sängerinnen und Sänger aus Einsiedeln und Umgebung, aber auch aus der Region am Zürichsee und bis Küssnacht und Jona, mit. Das Projekt «90Stimmen sWingen» entstand 2003 – wie beim ersten Projekt – in Zusammenarbeit mit der Dirigentin Agnes Ryser aus Hombrechtikon;ein aussergewöhnliches Erlebnis im Bereich Jazz und Swing und mit grossem Chor und Big Band – wer war dazu geeigneter als die bekannte Einsiedler Let’s Go Big Band von Erwin Füchslin! Das Patronat über unser Projekt hatte das wissJazzOrama in Uster.

 

Dvořák 2001
2001 haben die 90Stimmen – mit über 100 Sängerinnen und Sängern – die Messe in D-Dur von A. Dvořák für Chor und Orgel in Thalwil und Einsiedeln aufgeführt.